Mawlamyaing im Süden Myanmars

Mawlamyaing im Süden Myanmars

Unser Vorschlag für Sie

Fast 8 Autostunden von Yangon entfernt liegt Mawlamyaing, die Hauptstadt des Mon Staates. Malerisch umringt von sanft geschwungenen, grünen Hügeln, an der Mündung des Thanlwin Flusses liegt diese Stadt noch fernab der typischen Touristenwege. Mit fast 300.000 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt des Landes. Sie war der wichtigste Umschlagplatz für Teakholz, Reis und Meeresfrüchte und besticht heute durch seine zahlreichen Kolonialbauten. Hier erlebt man Myanmar von seiner ursprünglichsten Seite.

Zeitbedarf: mind. Ganztagestour

Individuelle Myanmar Rundreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.