Das noch unentdeckte Burma


Eine Rundreise durch das noch unentdeckte Burma

Das einzigartige Land Myanmar, welches auch besser unter dem Namen Burma oder Birma bekannt ist zieht Jahr für Jahr Tausende von Touristen in seinen Bann und lädt zu Burma Rundreisen ein.

Natur kann in bestem Verhältnis mit Kultur und Erlebnisangeboten verbunden werden. Das einzigartige Land Myanmar, welches auch besser unter dem Namen Burma oder Birma bekannt ist zieht Jahr für Jahr Tausende von Touristen in seinen Bann und lädt zu Burma Rundreisen ein. Alle Facetten werden mit Burma Rundreisen bestmöglich abgedeckt und bieten jedem Reisenden ein unvergessliches Erlebnis.

Burma Reisen - Buddhas und Tempel die faszinieren

Ausflüge ins Reich der Buddas und der goldenen Pagoden sind nur einige wenige Attraktionen, die Ihnen Burma bieten kann. Vor allem die schwimmenden Gärten am Inle See werden Sie staunen lassen. Natürlich können Sie Ihre Burma Reisen nach eigenen Vorlieben gestalten. Das absolute Highlight bei allen Burma Rundreisen ist der unverzichtbare Besuch der Shwegadon-Pagode, der sich in der einstigen Hauptstadt Rangun befindet. Hier kann in eine prunkvolle, goldene Welt eingetaucht werden, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Dieser Teil des Landes unterliegt auch deshalb dem UNESCO Kulturerbe.

Burma Reisen sind auch sehr beliebt bei Naturfreunden, sowie Fotografen und Filmemacher. Die beste Reisezeit für Burma Rundreisen sind die Monate Oktober bis April. Die Hauptsaison bietet im ganzen Land optimale Verhältnisse für Burma Reisen. Angenehme Temperaturen und eine Landschaft die kaum schöner sein könnte verzaubern hier Einwohner und Reisende gleichermaßen.

Ananda Tempel, Bagan, Myanmar rundreise

Informationen für Ihre Burma Rundreisen

Der offizielle Name von Burma lautet "Union of Myanmar". Mit einer Größe von 678.528 Quadratkilometen ist die Fläche Doppelt so groß wie Deutschland und ist demnach auch das größte Land in Gesamt-Südostasien. Auch ethnisch betrachtet ist es am stärksten vermischt. Mittlerweile sind 54 Millionen Menschen und 135 ethnische Gruppen in Burma vertreten. Burmesen gehören mit rund 70 Prozent zum größten Anteil der Bevölkerung. Burma ist ein sehr sicheres und vor allem schönes Reiseland für Burma Reisen.

'Traditioneller Fischer, Myanmar Rundreise
Lichterfest, Myanmar Rundreise

Sehenswürdigkeiten bei Burma Reisen

Vor allem die Hauptstadt Yangon, oder auch früher Rangun bezeichnet sollte auf Burma Rundreisen nicht fehlen. Hier befindet sich, wie bereits oben erwähnt das wichtigste Heiligtum des Landes. Der goldüberzogene Shwedagon-Padoge. Auch als Baderegion bietet Burma einiges. Warmes Wasser und eine einzigartige Flora und Fauna begeistern jeden Besucher der Region. Der Ngpali-Beach ist hierbei zu empfehlen.

Beliebe Souvenirartikel sind Holzschnitzereien, Lackarbeiten, Rubine und verschiedene Perlen. Diese können Sie zahlreich und zu sehr günstigen Preisen erwerben.

Reisfeldarbeiter, Bagan, Myanmar Rundreise

Einreise und Aufenthalt bei Burma Rundreisen

Möchten Sie sich im Land Myanmar aufhalten, so benötigen Sie nur noch einen gültigen Reisepass (mindestens noch ein halbes Jahr gültig) und ein Visum für Ihre Burma Rundreisen. Dieses sollten Sie mindestens 4 Wochen vor Abreise beantragen, um sicherzustellen, dass alles fristgerecht ablaufen kann. Die Bearbeitungsdauer vor Ihre Burma Reisen beträgt meist rund 3 Wochen.

Ansonsten steht einem unvergesslichen Aufenthalt in einem Land voller Schönheit nichts mehr entgegen. Genießen Sie Ihre Burma Rundreisen, die Sie nie mehr vergessen werden.
 

Individuelle Myanmar Rundreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.