Risotto nach burmesischer Art


Risotto nach burmesischer Art

Traditionelles burmesisches Rezept: Burmesisches Risotto. Für 4 Personen - einfach zuzubereiten.

Zutaten für 4 Personen

Garnelensoße

500g entdarmte Flussgarnelen
200g dünngeschnittene rote Zwiebeln
6 gewürfelte Karotten 
7 Halme Zitronengras (dünn geschnitten)
2 Lauch (dünn geschnitten)
8 Tomaten, geviertelt
60ml Olivenöl
150g Tomatenmark
80g Butter
90ml Weißwein
100ml süßer Wein
1.5l Wasser

 

Zubereitung

Alle Pilze werden in kleine Stücke geschnitten. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Flussgarnelen 25 Minuten backen. In einem Kochtopf die roten Zwiebeln und den Lauch bis sie weich sind, erhitzen. Karotten hinzufügen und für 10 Minuten kochen lassen. Die Tomaten dazugeben und köcheln lassen bis diese weich sind. Das Tomatenmark hinzugeben und 5 Minuten rühren. Nun die gebackenen Garnelen und das Wasser in den Topf geben. Auf kleiner Flamme etwa 30 Minuten köcheln lassen bis die Soße sich um etwa ein Drittel reduziert hat. Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb geben. Die Soße wieder in einen Topf geben und aufkochen lassen. Den Wein dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.

Risotto

4 Jakobsmuscheln
300g roter Reis
70ml Olivenöl
10g gehackter Ingwer
3g gehackter Knoblauch
2 Halme vom Zitronengras (zermahlen)
750ml Gemüsebrühe
3 Pok Choi
200g frische gemischte Pilze (Austernpilze, Ohrenpilze etc.) 
70g Schmand
70g Mondbohnen oder Ackerbohnen, in Milch gekocht
95g geriebener Parmesan
10g weißes Trüffelöl
Salz und Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung

Öl in einer Pfanne auf großer Flamme erhitzen und die Garnelen von einer Seite etwa eine Minute anbraten, drehen und von der anderen Seite etwa 40 Sekunden braten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Olivenöl in eine heiße Pfanne geben, die Pilze hinzugeben und eine Minute braten. Pok Choi, das Risotto, Garnelenbrühe, die Bohnen und das Schmand hinzufügen. Kochen und rühren bis die Garnelensoße aufgesogen wurde. Je nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Trüffelöl und den geriebenen Parmesan dazugeben. Alles in einem tiefen Teller anrichten, je mit einer Muscheln dekorieren.

Individuelle Myanmar Rundreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.