Shwedagon-Pagode in Yangon

Shwedagon-Pagode in Yangon

Unser Vorschlag für Sie

Ein Besuch der Shwedagon-Pagode ist für viele einer der Höhepunkte ihrer Myanmar-Reise. Ihre Bedeutung und ihr Wert - als Symbol des Landes und als Pilgerstätte für Buddhisten aus aller Welt - sind unschätzbar. Goldglänzend und erhaben grüßt sie Pilger und Reisende. Uralt soll die Shwedagon-Pagode sein - der Legende nach über 2.500 Jahre alt. Mit Tonnen von Gold und tausenden Edelsteinen geschmückt, ein magischer Ort der Ruhe, Besinnung und Meditation. In allen acht Himmelsrichtungen ist die güldene Pagode mit Schreinen geschmückt, die den Planeten, Wochentagen und Sternzeichen zugeordnet sind.

Zeitbedarf: etwa 1 bis 2 Stunden

Individuelle Myanmar Rundreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.